Max-Planck-Straße 6 / 85609 Aschheim

Interaktiver Jubelfilm

Die Umsetzung einer aufmerksamkeitsstarken Standpräsentation, die Mitarbeiter und Kunden einbindet und in ihrer Wertigkeit zu Unternehmen und Produkt passt.

Projekt

Ort der Ausführung: Max-Planck-Straße 6, Aschheim, Bayern, Deutschland, Europa

Beschreibung

Die Umsetzung einer aufmerksamkeitsstarken Standpräsentation, die Mitarbeiter und Kunden einbindet und in ihrer Wertigkeit zu Unternehmen und Produkt passt: Diese Anforderung hatte Siemens Medical Solutions, Bereich Audiologie (Hörgeräte), bezüglich ihres Messestandes auf dem EUHA-Kongress, der vom 18. bis 21. Oktober 2006 in Frankfurt stattfand. Zur Meisterung dieser Herausforderung erarbeitete die Nürnberger Agentur Flad & Flad Communication GmbH mit Studio 9 aus München das Installationskonzept für einen Kongressauftritt, der Mitarbeiter und Publikum gleichermaßen begeisterte. Auf der Siemens-Standfläche wurde ein Golfgrün als Spielfläche für Besucher platziert. Neben den Kongressgästen vor Ort beobachteten die Siemens-Außendienstmitarbeiter die Golf spielenden Besucher von einer Leinwand aus: als Darsteller eines Publikums in einem vorab gedrehten Film.

Der Film war eigens unter Regie von Studio 9 im brillanten HD-Format produziert worden. Je nachdem wie geschickt der Golfspieler war, ließen die Siemens-Mitarbeiter auf der Leinwand ihren Emotionen freien Lauf. In perfekt aneinander geschnittenen Szenen reagierte das (Video-)Publikum spontan auf jeden Schlag und feuerte die Golfspieler zu Höchstleistungen an.

Bei einem schwachen Schlag wurde zu einem besseren Spiel motiviert, war der Spieler gut, klatschte das Publikum ordentlich Beifall, lochte der Spieler mit einem einzigen Schlag ein, gab es frenetischen Jubel. Die in Inhalt und Optik beeindruckende Präsentation stärkte den Siemens-Kongresserfolg in vielen Bereichen.

Das stilvolle Design des Golfgrüns wertete den Messestand auf und sorgte für Aktivität: Die Geschehnisse zogen Besucher an und förderten als Gesprächsthema die Kundenkommunikation. Siemens konnte mittels des Films seine Wertschätzung gegenüber den eigenen Mitarbeitern zeigen.

Diese, auf dem Messestand anwesend, wurden erkannt und angesprochen. Der Bezug zu Unternehmen und Produkt kam ebenso nicht zu kurz: Der hochwertige Sport Golf entspricht einer Premiummarke wie Siemens.

Die Einbindung des Hörsinns über den Jubelfilm steht in engem Bezug zum Produkt Hörgerät: Positive Umweltsignale werden wahrgenommen und so die Lebensfreude gesteigert.

Auftraggeber

Global Siemens Healthcare Headquarters Siemens Healthcare GmbH
Branche: Mental Health
Henkestraße 127
91052 Erlangen

Social Media

Weitere Referenzen des Unternehmens Studio 9 GmbH

Feedback
Zur Beta einladen